Mittwoch, 12. November 2014

Schmalzgebäck

...wie auf dem Jahrmarkt :-)






Zutaten


250 g       Schär Mix B
    1          Tüte Trockenhefe
    1 Tl.    gemahlene Flohsamenschalen
    1 Tl.    Xanthan
 50 g        Zucker
 30 g       Butterschmalz ( wichtig für den Geschmack, ist auch laktosefrei )
   1          Vanillezucker
   1          Ei
   3 El.    Joghurt
125 ml    warme Milch

Fett ( Palmin o.ä.) zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestreuen





Zubereitung

alle Zutaten miteinander verkneten bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig auf einer gut bemehlten Unterlage nur leicht ausrollen. Gern richtig dick lassen, das ist dann besonders lecker.

Den ausgerollten Teig in Rechtecke schneiden und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

In einem Topf das Fett schmelzen lassen und warten bis es die richtige Hitze hat (den Stiel von einem Holzkochlöffel in das Fett halten, steigen kleine Bläschen auf, ist das Fett heiß )

Nun die kleinen Teigstücke nach und nach im Fett frittieren, kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort mit viel Puderzucker bestreuen.

bitte noch warm essen...lecker , wie auf dem Jahrmarkt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen