Dienstag, 13. Oktober 2015

Stempel-Kekse

...knusprige Kekse mit einer Botschaft ;-)





Zutaten für ca.30 Stück

250    g      Schär Farine
  3     g      Xanthan
120   g       kalte Butter
 90    g      Zucker
 10   Tr.    Vanille-Backaroma
  1            Ei
  1  Msp.   Zitronenabrieb


Zubereitung

Backofen auf 165 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten abwiegen und mit der Küchenmaschine ca.5 min kneten lassen, bis ein glatter fester Teig entstanden ist.

In vielen Rezepten steht nun "den Teig mindestens 1 Stunde kühlen", aber wenn ich kalte Butter für den Teig verwende, ist für mich der Teig sofort perfekt zum Ausrollen. Ihr könnt es ja ausprobieren, ich finde ihn schön geschmeidig.

Den Teig nicht zu dünn ( ca. 3mm ) ausrollen und Kreise ausstechen und diese dann mit einem Motiv-Stempel bestempeln. Natürlich kann man das auch anders herum machen, erst stempeln und dann ausstechen...



Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene, je nach dicke der Kekse  8-12 min backen.


Fertig sind sie, wenn sie leicht braun am Rand sind.

Dekorieren kann man nun wie man möchte :-)))




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen