Sonntag, 29. November 2015

Klöben oder Rosinenstuten

...süßes Hefebrot mit Rosinen nach hamburger Art...einfach yummy :-)




Zutaten für eine Kastenform ( 30cm )

500   g       Schär Brotmix B
  2   Tüten  Trockenhefe
150   g       Zucker
  1   Tüte    Vanillezucker
  1    Tl      gem.Flohsamenschalen
  1    Tl      Xanthan
  2             Eier
 80   g       weiche Butter / Margarine
400  ml     warme Milch
150   g      Rosinen

zusätzlich 1 El. Milch oder Sahne


Zubereitung

Den Backofen auf  50 Grad vorheizen und sofort wieder ausstellen. Eine Kastenform gut einfetten und eventuell mit Mehl ausstäuben.

Alle Zutaten, bis auf die Rosinen, abwiegen und mit der Küchenmaschine für ca. 3 min zu einem glatten , leicht flüssigen Teig verkneten. Die Rosinen dazu geben und gut verkneten lassen.

Den weichen Teig in die Kastenform geben und mit etwas Milch/Sahne die Oberfläche des Teiges schön glatt streichen.

Nun die Form in den warmen aber ausgestellten Backofen stellen, für  30 min den Teig dort gehen lassen.

Nach den 30 min die Form aus dem Ofen nehmen und den Ofen auf  180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Kastenform auf mittlerer Schiene in den heißen Ofen stellen und eine Tasse Wasser für einen Dampfstoß in die Fettpfanne im Ofen gießen...ACHTUNG, Verbrennungsgefahr...sofort die Ofentür schließen.

Das Brot nun 35 min backen, eventuell nach 25 min etwas Alufolie auf das Brot legen, damit es nicht zu dunkel wird.

Das Brot heraus nehmen und aus der Form holen und es auf einem Gitter abkühlen lassen.

Leicht warm ist es am leckersten, aber auch aufgetoastet schmeckt es köstlich :-))


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen