Samstag, 12. August 2017

Schneller saftiger Pflaumenkuchen

...saftiger Blechkuchen mit Pflaumen




...dieser Pflaumenkuchen ist ganz schnell und einfach zu machen...ein saftiger Rührteig, Pflaumen oder anderes Obst drauf und ab in den Ofen :-)  mit viel Puderzucker sieht er toll aus und schmeckt gaaaanz super :-)


Zutaten für eine 24er Springform oder 20x24 Backrahmen

  2     Stück    Eier
100    ml        Öl ( Rapsöl )
100     g         Zucker
150     g        Doves-Farm self raising Flour
125    ml       Schlagsahne ( süße Sahne )
ein paar Tropfen Vanille-Aroma

250    g        Pflaumen geviertelt

...und noch Puderzucker, um den Kuchen nach dem Backen schön zu bestreuen :-)


...das Doves Farm self raising Mehl ist ein Kuchenmehl, dass das Backpulver schon drin hat. Es ist also kein Backpulver zusätzlich mehr nötig. Einfach auf das Bild klicken und zur Foodoase kommen, direkt zum Produkt...ohne lange zu suchen :-)


Zubereitung

Backofen auf  170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Backrahmen vorbereiten oder Springform einfetten.

Die Eier, Öl, Zucker, Doves-Farm Mehl, Sahne und Vanille mit der Küchenmaschine schnell und kräftig zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und die Pflaumenviertel darauf verteilen.



...und nun für 25 min bei Ober/Unterhitze backen.



Den Kuchen 1 Stunde abkühlen lassen und dann dick mit Puderzucker bestreuen ;-)
fertig ist der saftige Pflaumenkuchen :-)




Schmeckt auch toll mit anderen Obstsorten ( Äpfel. Kirschen, Blaubeeren....)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen