Samstag, 15. November 2014

portugiesische Croissants

 herzhaft oder süß gefüllt, beides lecker







Zutaten


500 g    Schär Mix B
    2       Tüten Trockenhefe
  50 g    Zucker
100 g    Margarine
             Salz
    5       Eigelb
110 g    Joghurt
    1 Tl  gemahlene Flohsamenschalen
    1Tl   Xanthan
100 ml  Milch

zusätzlich noch ein Eigelb und zwei El. Milch zum Bestreichen




Zubereitung


alle Zutaten miteinander verkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ausrollen ( rund ) und in "Kuchenstücke" teilen.

Die Teigstücke aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Wasser gut besprühen ( dazu nehme ich eine umfunktionierte Blumenspritze ).

Nun sollten die Croissants 30 min an einem warmen Ort gehen.

Den Backofen auf 170 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen , die Croissants mit einem Gemisch aus 1 Eigelb und 2 El Milch gut bestreichen und 15-20 min goldbraun backen.

Man kann die fluffigen Croissants auch lecker füllen mit allem was einem einfällt. Mit Emmentaler und gekochtem Schinken...oder sogar Nutella  :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen